HEUTE MEINEN VIELE  KÖCHE SIE SIND KÜNSTLER!

„Es gibt keine vollkommenere Kunst als die Natur und ihre kulinarischen Geschenke. Wer sie respektiert und verinnerlicht, schafft unvergessliche Genussmomente.​“
Peter Scharff ( 2007)

SIE ERLEBEN HÖCHSTE KULINARIK UND BELOHNEN SICH ZUDEM NOCH MIT GESUNDEN WIRKSTOFFEN

Auswahl zurücksetzen

KRUSTENTIERE – ALL IN ONE

EXZELLENTES GEWÜRZ-HANDWERK AUS MEINER MANUFAKTUR

Ich liebe Riesengarnelen, Hummer, Shrimps, Langusten und Flusskrebse! Noch habe ich meine 3-Sterne-Lehrmeister im Ohr: Koriandersaat, Paprika und Kümmel ‒ wohldosiert ‒ arbeiten neben den typischen Fischgewürzen das Aroma der Krustentierschale besonders gut heraus. Veredelt habe ich die Kreation unter anderem mit japanischem Sansho-Pfeffer, bekannt für sein intensives mandarinenartiges Aroma.

Wenn Sie geschälte Krustentiere verwenden, können Sie das Gewürz vor dem Braten oder Grillen gerne einziehen lassen. Am besten würzen Sie das Olivenöl in der Pfanne gleich mit, da werden Ihr Baguette und vor allem Ihr Gaumen Freudensprünge machen!

TIPP: Für mehr mediterrane Schärfe eignet sich meine Gewürzkreation RED perfekt.

>>> Mehr Informationen

21,80 €

18,16 € / 100 g (Glas)

FISCH UND MEERESFRÜCHTE – ALL IN ONE

EXZELLENTES GEWÜRZ-HANDWERK AUS MEINER MANUFAKTUR

Zwei legendäre ehemalige Chefs, zwei Gaumenwelten: Während Dieter Müller mediterrane Schwerpunkte setzte, hatte sich Harald Wohlfahrt eher der französischen Küche verschrieben. Die vorliegende Kreation ist mit französischer Lebens- und Kochkunst gesättigt. Ein faszinierender Dialog der Aromen zwischen Estragon, Dill, Fenchel, grünem und rosa Pfeffer, iranischem Safran und manchem mehr.

Gekochte Meeresfrüchte wie Tintenfische, die Sie in Mehl wenden und knusprig braten oder grillen, können Sie auch mit meiner mediterranen Schärfe RED würzen. Wenn Sie die Augen schließen, hören Sie die Wellen rhythmisch an die Mole klatschen, meeresharmonisch begleitet vom Lachen und Schreien der Möwen.

TIPP: Würzen Sie die rohen Fische bzw. Fischfilets und Meeresfrüchte leicht vor und lassen Sie sie etwa 5 Minuten ruhen. Fischfilets mit Haut werden nur auf der Haut gebraten, ohne sie zu wenden. Ob Sie die Filets mehlieren oder mit Weizenstärke bestäuben, bleibt Ihnen überlassen. Damit der Fisch nicht alt riecht, muss die Temperatur von 250° C durch die Haut in die Fettschicht und zum Muskel dringen. In diesem Prozess sehen Sie, wie das Eiweiß von unten nach oben stockt, sodass Sie den Fisch perfekt glasig braten können. Auch mit dieser Mischung sollten Sie direkt am Esstisch würzen.

>>> Mehr Informationen

19,80 €

16,50 € / 100 g (Glas)

Auswahl zurücksetzen
Auswahl zurücksetzen

GOMASHIO NORI – JAPANS TRADITIONSSALZ FÜR SASHIMI & CO.

EXZELLENTES GEWÜRZ-HANDWERK AUS MEINER MANUFAKTUR

Hier kommt das perfekte Salz für rohen Fisch (Sashimi), Thunfisch, Gelbflossenmakrele und Co. Oder einfach für alle, die gern ein gesünderes Salz zu sich nehmen möchten.

Gomashio ist ein über 500 Jahre altes japanisches Gewürzsalz. Sein Geheimnis liegt in den gesundheitsfördernden Eigenschaften von Sesam, der rund 20 Prozent Eiweiß mit fast allen essenziellen Aminosäuren enthält. Dazu kommen Vitamin E, Eisen, Phosphor und verschiedene B-Vitamine. Der hohe Kalziumgehalt des Salzes stärkt außerdem die Knochen.

Meine Kreation habe ich im Hinblick auf Geschmack und Gesundheitsförderung durch Zugabe der Yaki-Nori-Alge aufgewertet. Diese Alge enthält reichlich Jod und Omega-3-Fettsäuren. Manche Japaner zerkauen sogar täglich einen Kaffeelöffel voller Algenblätter mit Genuss.

TIPP: Einen Glasnudel- oder Algensalat können Sie mit diesem Salz prima marinieren.

>>> Mehr Informationen

19,80 €

22,00 € / 100 g (Glas)